Frühlingslettering mit Gouache – Online

Gouache eignet sich zum Lettern danke des matten und deckenden Auftrags hervorragend. Die Handhabung mit Pinsel ist zu Anfang vielleicht etwas ungewohnt, aber das lässt sich schnell ablegen. Ich zeige Euch wie ihr euch die Pinselform beim Lettering mit Gouache zu nutze macht und so ganz einfach unterschiedliche Stile umsetzen könnt. Außerdem geht es weniger um den perfekten Strich als um das Schöne und Besondere an der wackeligen Linie, die die Gouache als Medium so mit sich bringt. Lasst uns den Pinsel schwingen und mal schauen, ob ihr auch als Gouachefans aus dem LiD-Atelier geht? Ich freue mich auf Euch!

Nadine von @konfettirausch, Letterung Artist, Illustratorin, Sketchbookfanatikerin, wenn ihr sie vorab kennenlernen wollt, schaut euch unbedingt bei ihr um, es ist sehr inspiriernd und bunt https://konfettirausch.de/

mal:zeit am kanal in Wolfsburg

es ist deine kreativ-zeit, fan-girl-moments/fan-boy-moments garantiert inklusive, expert*innen-wissen vom feinsten und tolle goodies zum mitnehmen.

neugierig, auf wen oder was du dich freuen kannst?

stay tuned, denn nach und nach verraten wir es dir. wir empfehlen dir dabei ganz dringend einen sitzplatz, denn sonst wird es dich umhauen!!! versprochen.

apropos vorfreude; hier schon ein kleines appetithäppchen:

wer kreativ ist, experimentiert gern oder? schau dir doch gleich unsere phaenomenale location an!

Schnupperkurs “Trudies” mit @schreib_weisen – Online

Meine selbst entwickelten “Trudies” sind locker gezeichnete Zierbuchstaben, die auf der Antiqua basieren, aber auch einen Hauch von Unziale mitbringen. Die Buchstaben eignen sich hervorragend für die Gestaltung von einzelnen Worten oder auch einfach als Initial-Buchstabe. In diesem Mini-Workshop bekommst Du dazu eine kleine Einführung – ich gebe Dir einen Vorgeschmack, welche Übungen dafür notwendig sind und wie die Buchstaben aufgebaut sind. Das üben wir anhand eines einzelnen Wortes, das ich live gestalte.

Im Anschluss zeige ich noch kurz, wie ich beim locker-leichten Illustrieren, Kolorieren & Verzieren der Buchstaben vorgehe!

Mehr zu “Trudies” findest Du auf meiner Website unter https://schreib-weisen-kalligrafieschule.coachy.net/lp/trudies-locker-leicht-farbenfroh-shop/

Mitglieder Community Treffen – Berlin

Im April ist es endlich soweit und wir veranstalten unser erstes Mitgliedertreffen in Berlin. Dieses Treffen ist angedacht zum persönlichen Austausch und Vernetzen der kreativen Community. Das bedeutet, dass wir kein festes Programm und keine Workshops oder Vorträge vorbereitet haben. Da kommt ihr mit ins Spiel: Um dieses Treffen und den ganzen Tag mitzugestalten, könnt ihr kreativ und informativ euer Wissen und Geschick mit einbringen. Geplant ist, dass wir an mehreren Tischen mit wechselnden Themen gemeinsam gestalten und uns austauschen.

Wenn ihr euer Lieblingsthema mit uns teilen möchtet, dann meldet euch bei uns bis zum 01.04.2023. Ihr seid dann an dem jeweiligen Tisch zu eurer Idee Ansprechperson. Das Material für euer Projekt wird von uns bereitgestellt.

Unsere Ideen bisher sind:

  • Maxi (ca. A4) Vinyl-Druck, gemeinsam gestalten und am Ende des Tages kann jeder einen Druck mit nach Hause nehmen (Stempel-Station)
  • Beutel bemalen
  • Zic Zac Buch selber machen (leporello)
  • Speed-Dating zum kennen lernen

 

Das Treffen findet im Lettrétage, in der Veteranenstraße 21 statt, das sich zentral in Berlin Mitte befindet. Es ist eine kulturelle Begegnungsstätte, in der es auch ein Independent Kino gibt. Die Location ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn, Tram, Bus) zu erreichen, ringsum gibt es Einkaufsmöglichkeiten mit kleinen lokalen Geschäften, einen Rewe und Restaurants sind fußläufig zu erreichen. Für eine kleine Verschnaufpause ist gegenüber ein Park.

Ab 18 Uhr ist ein gemeinsames Abendessen in der Location geplant, mit einem vegetarischen/veganen Catering, so dass wir den Abend gemeinsam bis 20:30 Uhr ausklingen lassen können.

In eurem Ticket enthalten sind das Material für alle Angebote, das Abendessen und 2 Getränke-Coupons, die ihr vor Ort an der Bar einlösen könnt. Mit der Buchungsbestätigung erhaltet ihr euer Ticket und weitere Informationen, zum Beispiel zur Anreise.

 

Am Sonntag, den 30.04.23 haben wir noch einen kleinen Ausflug ins Buchstabenmuseum geplant. Im Buchstabenmuseum könnt ihr eine originelle urbane Sammlung alter Buchstaben und Schriftzüge bewundern. Wenn ihr mit uns durchs Museum streifen möchtet, dann bucht die Option “+ Sonntag” mit. Damit rechnen wir euch automatisch ins Gruppenticket ein. Das Buchstabenmuseum befindet sich im Stadtbahnbogen 4, 10557 Berlin (Mitte). Wir treffen uns um 13 Uhr vor dem Museum. Bitte kümmert euch selbst um die Anreise und seid pünktlich, damit wir gemeinsam starten können.

 

Wir freuen uns auf euch!

Bouncing Basics mit @kallettergrafie – Online

In diesem Workshop teile ich mein Rezept für ein harmonisches Bouncing mit Dir!

Wenn Du erst einmal weißt, welche Systematik hinter den dynamischen Buchstaben steckt, kannst Du Dir das ewige Herumprobieren nach Gefühl endlich sparen und Deine Schrift ganz gezielt tanzen lassen!

Wir starten zunächst mit den wesentlichen Regeln des Bouncing und werden uns dann gemeinsam durch eine ganze Reihe von gängigen Gruß- und Glückwunsch-Sprüchen bouncen.

In unserem Abschlussprojekt zeige ich Dir, wie Du Deinen Lieblingsspruch auf einer Kartenvorlage platzierst. 

Sternzeichenkarte mit @lieber.rosa

Schritt-für-Schritt gestalten wir gemeinsam eine Sternzeichenkarte mit dem perfekten Sternenhimmel. Zuerst legen wir den Hintergrund in einer Nass-in-Nass-Technik an und lettern anschließend mit dem Pinsel Buchstaben mit Farbverlauf. Vorlagen für alle Sternzeichen kannst du als Freebie herunterladen. Die Sternzeichenkarte ist ein tolles Geschenk zur Geburt und zum Geburtstag.

 

Datum: 12. Januar 2023
Uhrzeit: 19:00 Uhr – 20:45 Uhr
Ort: Online via Zoom

Nach deiner Buchung erhältst du ein PDF mit allen wichtigen Angaben, darin steht neben den allgemeinen Informationen auch der Link zum Zoom Meeting.

 

Materialliste:

  • Ecoline Flüssigfarben (altn. wasservermalbare Brushpens, wie Tombow ABT, edding 1340, Stabilo Pen68, usw.)
  • Aquarellpapier oder Mixed-Media (z.B. Panit ON von Clairefontaine)
  • brushEX® refill oder einen weißen Lackstift
  • Rundpinsel, z.B. Nr. 3
  • 2-3 Wattestäbchen
  • Falls du Brushpens verwenden möchtest, brauchst du noch einen weißen Porzellanteller.
  • Für eine schnellere Trockung bitte einen Fön bereitlegen.

 

Schaut gerne mal bei Angelika vorbei Instagram @lieber.rosa

Offenes Weihnachts-Atelier

Zusammen möchten wir mit euch in der kuschligen Jahreszeit unsere erste gemeinsame Weihnachtsfeier feiern. Im LiD – Atelier wollen wir einen Rückblick auf ein spannendes Jahr nehmen. Macht es euch gemütlich mit Tee, Glühwein oder Punsch. Zusammen können wir die besinnliche Jahreszeit noch mit Kreativität aufpeppen. Was ist dein ultimatives kreatives Tool, was zu Weihnachten nicht fehlen darf und was ihr jedem empfehlen könnt?

Zusätzlich stellen wir eine Farbpalette und einen Spruch zu Verfügung den ihr nach belieben gestalten und schriftlich entwerfen könnt.

 

Materialliste:

  • das was du benötigst für dein kreatives Schaffen – analog oder digital

Digitalisierung für den Druck mit Susanne @lilies.berlin

Beim Atelier-Abend “Digitalisierung für den Druck” zeigt Susanne, wie sie ihre analogen Arbeiten digitalisiert und für den Druck bearbeitet. Genauer eingehen wird sie auf das Format A6 Postkarte und individuelle Sticker. Ihr könnt euch bereit machen, wenn ihr ebenfalls analog malt und zeichnet. Es ist ebenso interessant, wenn ihr digital arbeitet.

Viele Wege führen nach Rom und dieser Weg, den Susanne euch zeigt, ist einer von vielen. Sie wird euch die Bearbeitung ausschließlich an kostenlosen Programmen zeigen, da es nicht vorausgesetzt ist, dass jeder Adobe Programme oder andere kostenpflichtige Anbieter zu Verfügung hat. Bitte installiert euch die Programme vor dem Atelier-Abend und schaut schon mal rein. Ihr müsst euch mit dem Programm nicht auskennen, Susanne versucht, Schritt für Schritt mit euch durchzugehen. Leichte technische Kenntnisse sind vorteilhaft.

Für den Abend, haben wir zwei Druckereien rausgesucht, die sie euch am Abend zeigen wird. Jede Druckerei hat eigene Druckdaten-Blätter und diese schauen wir uns gemeinsam an.

Seid ihr auch so gespannt wie wir? Dann kommt unbedingt vorbei, wir freuen uns auf euch.